Oops, an error occurred! Code: 201909160851118e1fdab1

Spezialist für Strahlerfertigung/Containermanagement (m/w/d)

Wir suchen ab sofort zur Verstärkerung des Teams in Radeberg eine/n
 

Spezialist für Strahlerfertigung/Containermanagement (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Durchführung und Überwachung der Strahlerfertigung und -prüfung
  • Fachliche Optimierung der Prozesse und Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Technologie für die Herstellung von hochradioaktiven Strahlenquellen
  • Erstellung von Arbeitsplänen und QM-Strahlerdokumentationen
  • Erstellung von Handhabungsanweisungen zu Versandstücken
  • Qualitätskontrolle und Qualitätssichernde Maßnahmen im Bereich Containerverantwortung - Bereithaltung von Ersatzteilen und Betriebsmitteln, z.B. Dichtungen und Spezialschmiermittel, Kontrolle der Transportbehälter zwischen den Nutzungen (Sichtprüfung, Wischtest)
  • Konzeption und Mitwirken bei der Entwicklung von B(U) - Tranportbehältern, Lagerbehältern etc.
  • Tätigkeiten zur Erteilung und Revision von Genehmigungen und Zulassungen der Transportbehälter
  • Herstellung und Aufrechterhaltung der Aktualität und Vollständigkeit der Dokumentation zu den Transportbehältern für radioaktive Stoffe
  • Beratung der Mitarbeiter bei der Auswahl der Transportbehälter und des Zubehörs sowie Einweisung der Mitarbeiter in die Nutzung und Wartung dieser
  • Verfolgung der internationalen Entwicklungen im Genehmigungsrecht und der internationalen Entwicklung auf dem Gebiet der Containertechnik

 

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss (BA, FH oder Universität) oder Abschluss zum staatlich geprüften Techniker mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Schweißfachingenieur oder Schweißtechniker
  • ggf. Fachkunde im Strahlenschutz (S2.3 und S5 – FK-RL StrlSchV Technik)
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Führerscheinklasse B

 

Das bieten wir:

  • Interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
  • Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Eine sichere Stelle in einem erfahrenen Team mit einer verlängerten Kennenlernzeit

 

Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen Tätigkeit haben, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per E-Mail und bitte alle Dokumente zusammengefasst in einer Datei) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an Susann König (work(at)ezag.com).

Die Stellenbeschreibung finden Sie hier nochmal als PDF.